Haus Doris
fewohn Ferienwohnungen im Harz
Wieda im Harz
                                                                Wieda im Harz

Wohnung im Harz
Preise
Der Ort Wieda
Wandern im Harz
Belegungskalender
Anfrage
Blockhaus für Kids
Fragen
Aktivitäten
Harzziele
Karstgebiet Südharz
Kontakt

Bilder Urlaubsort

 
Tipps für Wanderer

Druck Ferienwohnung

     

Links:
Höhlen
Kloster
Rosarium
Märchenwald
Salztalparadies
Harzbahn
Harzinfos
Wandernadel   
Baumwipfelpfad
Montainbiking
 
 

                                                                                            

Harz günstiger Urlaub in unseren schönen Ferienwohnungen in Wieda

Wieda ist ein Harzer Kleinod

Der Ort wurde von Mönchen des Zisterzienserklosters in Walkenried gegründet.
In der Nähe existieren noch letzte Spuren der alten Natur-Sprungschanze und der Quecksilberquelle.
Für Tennisfreunde steht eine Tennishalle und ein Außenplatz zur Verfügung.
An dem am Fluß Wieda vorbeiführenden Bohlweg befand sich die Trasse der Schmalspurbahn und führte in südliche Richtung nach Walkenried und Ellrich.
Heute führt der Weg zum ehemaligen Bahnhof Stöberhai mit Gastwirtschaft und ganzjährlicher Wildtierfütterung.
Mit 25 km Länge führt auf der ehemaligen Bahntrasse ein Radweg nach Braunlage.
Sehr schön für Radfahrer und Wanderer