Freizeit im Harz

Wieda im grünen Südharz

Wir machen Ihnen Vorschläge zur Urlaubsgestaltung im Harz

Tagesausflüge im Harz

Ziele im Harz – für Gäste unseres Ferienhauses zusammengestellt. Was können Sie im Harz unternehmen?

Urlaub in Deutschland ist nicht teuer, wenn Sie in Deutschland bleiben. Unserere preiswerten schönen Ferienwohnungen im Harz werden Ihnen gefallen. Wir bieten Ihnen mit unserer Unterkunft ein interessantes Reiseziel an. Einen schönen Garten mit Liegewiese und sonnigen und schattigen Plätzen. Von der Veranda des Blockhauses haben Sie einen herrlichen Rundumblick in die Berge und Wälder.

Höhlen, Sagen und mehr im Harz

Das Harzland ist reich an Höhlen, Gruben und Sagen. Der Harz war im Mittelalter Abbaugebiet für Eisenerz und Silber. Es gibt viele Schaubergwerke, aber auch Höhlen, wie die Tropfsteine in der Hermannshöhle mit Kristallkammer. Baumannshöhle mit großem Saal und kristallklarem See, Iberger Tropfsteinhöhle im inneren eines Korallenriffs und die Einhornhöhle in Scharzfeld als größte Schauhöhle des Westharzes sowie die Barbarossahöhle mit schillernden Quarzen und Gesteinen. Und vielmehr.

Fachwerkstädte im Harz. Vorschläge für Harztouren.

Walkenried

Restaurierte Ruinen des Zisterzienserklosters mit Kapitelsaal, Kreuzgängen und Lichthof in dem die bekannten Walkenrieder Kreuzgang-Konzerte stattfinden.

Bad Sachsa

Eine Bäderstadt im Wandel der Zeit.

Wernigerode

Bunte Stadt am Harz mit Fachwerkbauten, dem Rathaus mit Freitreppe und Erkertürmen und dem Barockschloss mit Museum.

Quedlinburg

Mittelalterliche Kaiserstadt mit Burgberg und Dom mit dem bekannten Domschatz, Rathaus und schönen Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten in der Fachwerkstadt.

Goslar

Reizvollste historische Stadt Deutschlands. Mit Kaiserpfalz, Rathaus, Marktbrunnen mit vergoldetem Reichsadler aus dem 13. Jahrhundert.

Stolberg

Thomas-Müntzer-Stadt, hervorragend restauriertem Schloss, Rathaus und 270 Jahre alte Sonnenuhr, romantische Gassen, Fachwerkbauten und das bekannte Josephskreuz Eisen-Kreuz als Aussichtsturm auf der Josephshöhe.

Sangerhausen

Rosenstadt mit dem Rosarium und eine der größten Rosensammlungen der Welt.

Aktivitäten im Harz

Wandern und Radfahren auf Grenzwegen im Harz

Das grüne Band der ehemaligen Grenze führt mit seinen alten Versorgungswegen durch unberührte Natur und eignet sich hervorragend zum Wandern und Radfahren.

Nordic Walking im Harz

Es macht Spaß an den Stöcken zu gehen. Damit entlasten Sie nicht nur die Gelenke, sie erleben auch die wunderbare Natur. Stöcke liegen bei uns bereit.

Mountainbiking im Harz

Sie finden viele Kilometer Moutainbiking Wege im Südharz.

Skilanglauf im Harz

Ein gut gespurtes Loipennetz verbindet den gesamten Harz.

Skiabfahrt im Harz

Der Harz bietet den Freunden der Skiabfahrt präparierte Pisten und Schneekanonen. In der Nähe: Ravensberg in Bad Sachsa (6 km) und Wurmberg in Braunlage (14 km).

Rodeln im Harz

Mit dem Schlitten bergab fahren oder wandern können Sie von unseren Ferienwohnungen im Haus Doris Harz vor der Haustür..

Schlittschuhlaufen im Harz

In der Nähe, gibt es große Eislaufhalle in Bad Sachsa, die von Oktober bis April geöffnet hat. Hier können Sie Schlittschuhe auch ausleihen. .

Ganzjährige Wildfütterung im Harz

In der Nähe, im Restaurant Bahnhof Stöberhai, mitten im Wald, können Sie ganzjährig die Wildfütterung beobachten.

Angeln im Harz

Von Zisterzienser Mönchen angelegte Teiche und Seen laden zum Angeln ein. Angelscheine im Harz überall erhältlich.

Baden im Harz

Schwimmbäder und Waldseen, z. B. das Waldschwimmbad Priorteich Walkenried. Es gibt die Salztal-Therme in Bad Sachsa mit ganzjähriger Bade- und Saunalandschaften und das Wellenschwimmbad in Bad Lauterberg.